Und zack, 5 Jahre Blog’n’Burger

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein, Berlin, Blognburger, BnBBerlin.

Alles begann mit Twitter und der Currywurstsucht eines Followers, Albert. Der war 2011 besonders häufig in Berlin. Der Mann kommt ausm Pott und wann immer er in Berlin war, wollte er Currywurst essen. Als er am 4. Oktober 2011 zum xten Mal in Berlin war, hab ich einfach mal gemeckert und gesagt, dass ich keinen Bock mehr… Read more »

#BlognBurger42 @ Rebel Room Burger

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

… so kann man den Rebel Room Burger ohne weiteres beschreiben. Die Bude liegt zwar gut gelegen an der U6 Seestraße, aber dennoch etwas abseits und klein. Die Burger sind aber den Weg in den Norden Berlins wert. Frisches Fleisch, gute Saucen und ordentliche Buns – dazu coole Mitarbeiter. Das passt.    

#BlognBurger40 – The BurgerBar

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein.

Was passiert, wenn man Burger und Bar übereinander legt? BurgerBar. Das sind zum einen Burger und Steaks von erstklassigen Zuchtrindern dicht bei Berlin. Bar steht für relaxten Feierabend. Das Ganze tagsüber als Lounge für gepflegte Restauration. All das in einem coolen Ambiente: Tempelhofer Hafen, zugänglich von der Mall und vom mediterranen Jachthafen. Kurz: Diese Idee wurde Wirklichkeit. Und diese Idee testen wir am 10. April ausführlich… Read more »

#BlognBurger39 @ M2 Bar (fka Hamburger Heaven Bar)

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Berlin, Blognburger.

Ort des Geschehens ist diesmal schon wieder erneut die Hamburger Heaven Bar. Oder genauer gesagt, die M2 Bar. So heißt die Burger Bude seit dem 10. Februar 2015. Neben richtig leckeren Burger, zu 100% hausgemacht, gibts es auch leckere Phillycheesesteaks, hausgemachte Pommes und eine schöne große Auswahl an Alkohol.

#BlognBurger38 – Glück gehabt!

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Berlin, Blognburger.

Der Aberglaube besagt, dass einem die Zunge abfault, wenn man an einem Freitag, den 13. den Burger mit Besteck isst. Wir sollten es also lieber nicht riskieren, wenn wir uns zum mittlerweile 38. Mal zu unserer gar nicht anonymen Burgerrunde treffen.

#BlognBurger37 – jetzt aber wirklich!

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Berlin, Blognburger.

Die Generalprobe der „Willkommen zurück“ Party für Bine und Gilly im White Trash ging mächtig schief, da kann die Premiere ja eigentlich nur super werden, oder? Einige von euch kennen das Black Cat bereits, ich war da selbst schon und bin wirklich begeistert. Ich hoffe, dass die Küche das hohe Niveau halten kann, wenn wir da mit… Read more »

#BlognBurger36, auf spanisch und mit Sauerkraut

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Berlin, Blognburger, BnBBerlin.

Willkommen zu Hause Sabine, Gilly, Bebbie und Barnabas! Und willkommen zurück im neuen White Trash. Das White Trash und Blog’n’Burger, das hat zwei Gründe: Gilly und Bine. Beim ersten Blog’n’Burger hatten die zwei leider keine Zeit, somit waren sie beim #BlognBurger2 im White Trash erstmals mit dabei. Im Februar 2013 kam die für Berlin schockierende… Read more »

#BlognBurger35 bei Muse Berlin

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Berlin, Blognburger.

Es wird kälter, die BlognBurger ruhiger und gemütlicher. Beim vorletzten Twittertreffen des Jahres gibts mal wieder einen etwas anderen Burgerladen. Auf das Muse Berlin wurde ich durch eine Buchvorstellung aufmerksam

#BlognBurger33 bei Tommi’s Burger Joint

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Berlin, Blognburger, BnBBerlin.

Nach der ganzen #Dachterrassenaction und den vielen #1und1Burger kommt nun wieder etwas Ruhe und Gemütlichkeit in unsere Runde. Bei #BlognBurger33 gehts zu Tommi’s Burger Joint. Kennengelernt habe ich die Jungs bei einer Serien-Premiere eines Streaminganbieters, wo sie fürs Catering zuständig waren. Ich war sofort in die Burger verliebt. Ernsthaft. „Klein, aber oho“ trifft es hier… Read more »